SMART ENERGY HOME LINE

SCHAFFEN SIE TRANSPARENZ UND NUTZE IHR EINSPARPOTENTIAL

Ein Installationsbeispiel – einfach und effektiv

An den Home Smart Energy Meter können bis zu 24 Messwandler angeschlossen werden, um verschiedene Verbrauchsstellen zu erfassen. Kombiniert man das Gerät mit dem Home Smart Energy Monitor, ist eine visuelle Darstellung der durch den Meter erfassten Daten auch per Webanwendung möglich.

Einbau und Installation unserer Home Monitoring-Produkte ist schnell und einfach durch eine Elektrofachkraft möglich. Anhand des Übersichtsschemas können Sie den technischen Aufbau der einzelnen Ebenen erkennen:

Anwenderebene EMS Professional

Bildschirmfoto 2019 02 03 um 00.03.13

Anwenderebene EMS Standard
Lokale Datenspeicher-Ebene
Konverter- / Buswandler-Ebene
Feldebene (Messgeräte auch Fremdhersteller)
installation.jpg

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg zu einer smarten Energienutzung!