Thema Leistungs­management

Unsere Lösungen für Ihr Leistungsmanagement

Sehen Sie die Optionen und die Funktionsweise unserer Software!

Eigenverbrauchsoptimierung

Wichtig ist bei dem Betrieb einer Erzeugungsanlage mit Überschusseinspeisung wie z. B. einer Photovoltaikanlage oder einem BHKW die Steigerung des Eigenverbrauchs. Mit Hilfe des Smart4Energy Manager haben Sie die Möglichkeiten steuerbare Lasten so zu schalten, dass Sie ihren Eigenverbrauch erhöhen können. Diese Funktion ist z. B. für eine Sektorkopplung sehr nützlich.

Sie können Klimatechnik und Wärmepumpen so ansteuern, dass im Fall einer Einspeisung die Last eingeschaltet werden kann.

eigenverbrauchsoptimierung-2.jpg

DIE KONFIGURATION:

Im den Einstellungen können Sie die Schwellwerte des Eigenverbrauchs­management für jeden einzelnen schaltbaren Kontakt frei bestimmen.

eigenverbrauchsoptimierung-1.jpg

DASHBOARD EIGENVERBRAUCH:

Anhand dieses Beispiels möchten wir Ihnen die Optimierung des Eigenverbrauchs veranschaulichen. Die Grafik zeigt die Momentanleistung in Echtzeit und gibt Aufschluss darüber, wann Verbraucher zu- und abgeschaltet worden sind. In der tabellarischen Auflistung sehen Sie alle konfigurierten Verbraucher vom definierten bis hin zum momentanen Schaltzustand.

EMPFOHLENE PRODUKTLÖSUNG

Business Energy Manager und Meter oder eine unterstützte Relaisbox

Spitzenlastkappung

Wenn Sie Ihren Leistungspreis reduzieren möchten, so können Sie dies mit dem Smart4Energy Manager und der Funktion der Spitzenlastkappung umsetzen.

Auf diese Weise sparen Sie über das Jahr hinweg erhebliche Kosten.

Mit Hilfe dieser Funktion verhindern Sie zusätzliche Baukosten, die der Netzbetreiber bei dauerhafter Überschreitung vereinbarter Leistungen von Ihnen verlangt. Das Resultat: Netzausbaukosten werden verhindert!

DASHBOARD EIGENVERBRAUCH:

Mit dieser Beispielgrafik möchten wir Ihnen das Spitzenlastmanagement veranschaulichen. Sie visualisiert die Momentanleistung in Echtzeit und gibt Ihnen Aufschluss darüber, wann Lasten gekappt worden sind. In der tabellarischen Auflistung sehen Sie alle konfigurierten Lasten: Von den definierten Schwellwerten bis hin zum kritischen Schwellwert.

DIE KONFIGURATION:

Im Bereich der Einstellung können Sie die Schwellwerte der Spitzenlastkappung für jeden einzelnen schaltbaren Kontakt frei einstellen.

EMPFOHLENE PRODUKTLÖSUNG

Business Energy Manager
und Bu
siness Energy Meter

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg zu einer smarten Energienutzung!